Stadtreinigung Leipzig

ENTSORGUNGSTERMINE

Um die Entsorgungstermine für Restabfallbehälter und Biotonne zu erfragen, ist Ihre Adresseingabe erforderlich. » zum Abfallkalender


ELEKTROALTGERÄTE

Hier beantragen Sie die kostenpflichtige Abholung von Elektroaltgeräten online.


SPERRMÜLL

Die kostenpflichte Abholung von Sperrmüll können Sie hier online beauftragen.


WERTMARKENVERKAUF

Bei der Abholung von Sperrmüll und Elektrogeräten sowie für die Entsorgung von Gartenabfällen werden Wertmarken fällig.
» Wertmarkenverkaufsstellen


SCHADSTOFFSAMMLUNG

Bitte nutzen Sie unsere stationäre Schadstoffsammelstelle.

Entsorgungsmöglichkeiten für Gartenabfälle und Sperrmüll

Frühjahrsputz in Haus und Garten: Mit den steigenden Temperaturen nehmen auch die anfallenden Gartenarbeiten und die Motivation fürs Entrümpeln zu und damit auch die Mengen an Grünabfällen und Sperrmüll aus privaten Gärten und Wohnungen. Diese können auf den Wertstoffhöfen der Stadt Leipzig abgegeben werden.

„Natürlich schicken wir niemanden weg, der Baum- oder Strauchschnitt bei uns im Kleinanliefererbereich am Entsorgungsstandort Cröbern loswerden möchte", sagt André Albrecht, Geschäftsleiter des Zweckverbandes Abfallwirtschaft Westsachsen (ZAW). „Wir empfehlen aber allen Bürgerinnen und Bürgern des Landkreises Leipzig und der Stadt Leipzig, ihre Gartenabfälle auf den Wertstoffhöfen der KELL oder der Stadtreinigung Leipzig zu entsorgen." Leipzigerinnen und Leipziger können ihren Gartenabfall gegen Wertmarken (50 Cent pro 100 Liter), die in verschiedenen Verkaufsstellen erhältlich sind, auf den Werstoffhöfen abgeben.

Und auch für Sperrmüll in haushaltsüblichen Mengen seien die Wertstoffhöfe erste Anlaufstelle, so Albrecht. Leipzigerinnen und Leipziger können Sperrmüll in haushaltsüblichen Mengen auf den Wertstoffhöfen abgeben. „Außerdem haben wir hier am Standort in Cröbern häufig viel Anlieferverkehr", erklärt er. „Längere Wartezeiten sind da keine Seltenheit." Zudem könnten kritische Verkehrssituationen nicht immer vollständig ausgeschlossen werden.

Um Abfälle wie Asbest, Dämmmaterial oder auch behandeltes Altholz zu entsorgen, können die Einwohner aber in jedem Fall zum ZAW kommen, denn: Auf den Wertstoffhöfen der Stadtreinigung Leipzig und der KELL dürfen Abfälle dieser Art nicht angenommen werden. Hierfür gibt es am Standort Cröbern eine separate Anliefermöglichkeit, den sogenannten Kleinanliefererbereich. Eine Übersicht über alle Abfälle, die vom ZAW angenommen werden und die dazugehörigen Gebühren finden Sie online im Abfall-ABC unter www.zaw-sachsen.de/abfallarten.html.

Der gebührenpflichtige ZAW-Kleinanliefererbereich ist neben den Wertstoffhöfen ein zusätzliches Angebot und steht allen Einwohnern der Stadt Leipzig und des Landkreises Leipzig sowie gewerblichen Kleinmengenerzeugern aus dem Verbandsgebiet für die Entsorgung verschiedener Abfallarten von Montag bis Freitag von 17 bis 20 Uhr und samstags von 9 bis 12 Uhr zur Verfügung.

Wertstoffhöfe in der Stadt Leipzig:

Eine Übersicht über die Wertstoffhöfe der Stadtreinigung Leipzig und die dazugehörigen Öffnungszeiten finden Sie online unter www.stadtreinigung-leipzig.de/Wertstoffhöfe.

« zurück