Stadtreinigung Leipzig

ENTSORGUNGSTERMINE

Um die Entsorgungstermine für Restabfallbehälter und Biotonne zu erfragen, ist Ihre Adresseingabe erforderlich. » zum Abfallkalender


WERTMARKENVERKAUF

Bei der Sperrmüllabholung, Entsorgung von Gartenabfällen und Stellung von Containern werden Wertmarken fällig.
» Wertmarkenverkaufsstellen


SCHADSTOFFSAMMLUNG

Hier finden Sie die aktuellen Standorte des Schadstoffmobils. Sie können auch unsere stationäre Schadstoffsammelstelle nutzen.

Sommer

Sommerbepflanzung, Foto: Mathias BertramDer Sommer beginnt für das gärtnerische Personal in Leipzig bereits Mitte Mai. Denn dann kommen die Sommerblumen in die Erde. Insgesamt 56.000 Stück - darunter Pelargonien, Studentenblumen, Salvien, Fleißiges Lieschen und Begonien - pflanzen die Gärtnerinnen und Gärtner des Eigenbetriebes an repräsentativen Stellen im Stadtgebiet. Ausgeklügelte Pflanzpläne rücken die Blüten bestens ins Licht, in die Pflanzungen eingebettete Solitärs dienen zudem der Höhenstaffelung und setzen reizvolle Akzente. Auch den Sommer über bedürfen die insgesamt 795 Hektar Leipzigs Grünanlagen in der Regie der Stadtgärtner aus dem Eigenbetrieb natürlich der Pflege, was bei entsprechenden Temperaturen und ausbleibenden Niederschlägen auch die Versorgung mit Wasser einschließt. Auf einer Fläche von 2,9 Millionen Quadratmeter Spiel-, Liege- und Schmuckrasenflächen muss beispielsweise das Gras regelmäßig ständig kurz gehalten werden, damit deren Nutzbarkeit auch bei stärkerem Andrang gewährleistet werden kann. Auf weiteren 1,2 Millionen Quadratmetern Wiesenfläche sollen Wiesengräser und –kräuter blühen und aussamen können; sie dienen durch ihre Artenvielfalt zahlreichen Insekten und Kleinlebewesen als Nahrungsquellen und bieten dadurch auch Singvögeln den nötigen Lebensraum. Hier wird das Gras in der Regel 1 bis 2 mal pro Jahr gemäht.